Google Viewer: Dokument einbinden – Schritt für Schritt:

1. Lege auf der Unterseite, auf der die Vorschau des PDF-Dokuments angezeigt werden soll, ein neues Widget/HTMLElement an.
2. Füge dort diesen HTML-Code ein und speichere diesen:

<iframe src="https://docs.google.com/gview?url=[Füge hier die Link-Adresse deines Dokumentes ein]&embedded=true" style="width:600px; height:500px;" frameborder="0"></iframe>

3. Lade nun dein PDF-Dokument mit dem Modul Dateidownload auf einer versteckten Unterseite hoch.
4. Wechsle in den Ansichts-Modus, klicke mit der rechten Maustaste auf den Download-Button und wähle "Link-Adresse kopieren" aus.
    Der Link vom Dateidownload ist nun in deiner Zwischenablage.
5. Füge die eben kopierte Link-Adresse in den unter den im 2. Punkt angelegten HTML-Code ein, so dass dieser den Teil "[Füge hier die Link-Adresse deines Dokumentes ein]" ersetzt. Dein Code sieht dann in etwa so aus:

<iframe src="https://docs.google.com/gview?url=http://hilfe.jimdo.com/app/download/8316455185/Test+PDF+Document.pdf?t=1425241940&embedded=true" style="width:600px; height:500px;" frameborder="0"></iframe>

Speichere deinen Inhalt. Deine Vorschau von dem PDF-Dokument wird nun angezeigt.

6. Um die Größe des Anzeige-Fensters zu verändern, kannst du ganz einfach die Höhe und Breite anpassen.
Dafür gibst du einfach im HMTL-Code die Werte bei "width:600px" und "height:500px" entsprechend ein. Oder du stellst die Breite auf 100% ein, so dass sich diese dynamisch an die Layoutbreite anpassen kann > "width:100%"

Nun können deine Besucher eine Vorschau deiner PDF-Dokumente ansehen, ohne diese herunterzuladen. 

Wir empfehlen außerdem, die PDF-Datei separat zum Download zur Verfügung zu stellen.

Dazu erstelle einfach ein extra Modul Dateidownload wie unten im Beispiel gezeigt.


Wichtig: So lädst du im 3. Schritt dein PDF-Dokument auch nicht auf einer versteckten Unterseite hoch!

Die gewählte Designvorlage bestimmt die Logo-Größe auf deiner Jimdo-Seite. Schau dir hier die Maximalgrößen der Logos für die jeweiligen Designs an:

Design max. Logo Breite (px) max. Logo Höhe (px)   Design max. Logo Breite (px) max. Logo Höhe (px)
Amsterdam 1270 500   Miami 1040 350
Barcelona 950 300   Milano 250 300
Berlin 950 400   New York 290 100
Bordeaux 1014 300   Osaka 270 154
Cairo 910 154   Paris 854 200
Cape Town 950 300   Prague 910 200
Chicago 348 150   Reykjavik 190 300
Copenhagen 1030 250   Riga 790 400
Dubai 390 200   Rio De Janeiro 950 250
Dublin 230 500   Rome 290 200
Florence 1014 300   San Francisco 1090 300
Hamburg 332 200   Shanghai 930 300
Havana 910 200   Singapore kein Logo nur Titel
Helsinki 1030 200   St Petersburg 270 400
Hongkong 990 150   Stockholm 1101 400
Lima 206 200   Sydney 890 300
Lille 950 300   Verona 952 300
Madrid 1160 300   Vienna 290 300
Malaga 200 120   Tokyo 280 180
Melbourne  970  200   Zurich 1090 140

Schritt für Schritt: Musik von SoundCloud integrieren

1. Melde dich bei Soundcloud.com an (bzw. registriere dir einen neuen Account)
2. Lade deine Musik über den Upload-Button hoch
3. Im Anschluss kannst du den jeweiligen Titel benennen und Zugangs-/Lizenzrechte einstellen
4. Wiederhole Schritt 2 und 3, bis du alle Stücke hochgeladen hast
5. Wähle oben im Menü deinen Benutzernamen und dann Tracks

6. Hier werden deine hochgeladenen Songs aufgelistet. Klicke den Titel an, den du teilen möchtest

7. Klicke anschließend am Track auf das Share-Symbol

8. Es öffnet ein neuer Dialog. Wähle hier Embed

9. Wähle oben das Aussehen deines Players und passe unter More Options unter dem Bild die Größe an

10. Kopiere den Embed Code (unter Code & preview) in die Zwischenablage

11. Melde dich auf deiner Jimdo-Seite an
12. Erstelle ein neues Widget/HTML Element über die Inhalte-Box

13. Füge den Embed Code aus der Zwischenablage in das Widget/HTML Element ein

14. Speichere das Element. Du hast nun einen Player für den einen Track auf deiner Jimdo-Seite. Verfahre mit den weiteren Tracks ebenso (ab Schritt 7)

 

Wenn du einen gemeinsamen Player mit einer Liste deiner Songs integrieren möchtest, verwende die "Sets" Funktion von SoundCloud. Dann kannst du ein ganzes Set – eine Sammlung von Tracks – über den Share-Button in deine Seite integrieren.

Besucherzaehler

wefwferwfwe


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus sagittis vestibulum mauris vitae fermentum. Nam sit amet tortor tincidunt, rutrum dolor non, dictum neque. Quisque at massa odio. Vestibulum id nibh porttitor, egestas dolor id, dignissim arcu. Vestibulum id nisi mi. Nam semper, nibh ullamcorper aliquam ullamcorper, eros odio venenatis mauris, nec fermentum orci lorem sit amet ex. Phasellus rutrum ultrices ex, a lobortis dui sodales non. Nullam pellentesque lorem et lectus hendrerit malesuada. Vivamus id lobortis libero, ut ultricies ipsum. Fusce et eros quis justo maximus pretium. Duis condimentum vel tortor ut mollis. Curabitur imperdiet orci ac aliquet tincidunt. Donec vitae molestie metus.

Donec mi felis, ullamcorper quis erat vitae, maximus elementum urna. Ut iaculis tristique justo, nec porttitor ipsum facilisis vel. Etiam rhoncus tempus libero eu pulvinar. Curabitur id viverra lacus. Donec consectetur semper sem, eu aliquet ligula auctor quis. Vivamus vestibulum porta vestibulum. In quis consectetur orci, vitae auctor est.

Integer tortor mauris, suscipit eu ex quis, finibus bibendum sapien. Nunc turpis est, tincidunt sit amet nulla ut, rhoncus rhoncus diam. In hac habitasse platea dictumst. Nam augue risus, bibendum sit amet venenatis at, vestibulum eu mi. Curabitur ornare lobortis est vel congue. Phasellus in consequat lectus.